Wer kennt es nicht, es rieseln und rieseln Haare, auch bei regelmäßigem Bürsten des Hundes, der Staubsauger hat Hochsaison.

Hunde wechseln ganz natürlich, angetrieben von den jahreszeitlichen Veränderungen von Licht und Temperatur, zweimal im Jahr ihr Fell und verlieren dann besonders viele Haare. Verhindern können wir das nicht, wir können unseren Vierbeiner aber z.B. durch spezielle Futterzugaben für ein glänzendes und gesund nachwachsendes Fell unterstützen. Hierzu gibt es viele Meinungen, teilweise auch rassebedingt, so dass wir euch empfehlen möchten, individuell euren Tierarzt anzusprechen.

Grundsätzlich gilt aber in der Tat : Bürsten, bürsten, bürsten. Das alte Fell muss raus, damit das neue nachwachsen kann. Wenn möglich, täglich. Keine Sorge, fast alle Hunde lieben diese Art der Fellpflege, da sie so auch immer eine angenehme Streicheleinheit bekommen.

Einige unserer Animal Care DOGS Fans haben uns geschrieben, dass ihre Hunde sich durch das Abduschen mit unserer Tablette auffällig weniger kratzen. Der Fellwechsel scheint damit für den Hund erträglicher zu sein. Da unsere Tablette keinerlei Schäumungsmittel, Farbstoffe, synthetische Reinigungsmittel, Parabene, Parfüm oder Tenside enthält, kann der Hund einfach und stressfrei gereinigt werden ohne dabei den natürlichen Schutzmechanismus der Haut anzugreifen. Somit könnt ihr Haut- und Fellpflege und damit für die Vorbeugung der Gesundheit und des Wohlbefinden eures Hundes bequem von zu Hause aus sorgen.

Probiert es doch einfach mal und schreibt uns .