Norderstedt, März 2016 – Wer Kinder hat, kommt kaum daran vorbei: Irgendwann zieht ein Tier im Haushalt ein. Egal ob es sich um einen Hund, eine Katze oder ein Meerschweinchen handelt. Für Kinder ist ein Tier oftmals der wichtigste Beziehungspartner in ihrem Leben. Sie sind Tröster, Vertrauter und Puffer bei Konfliktsituationen. Viele Familien entscheiden sich für einen Hund. So leben in rund 40 Mio. deutschen Haushalten über sechs Mio. Hunde – Tendenz steigend.
Lesen Sie weiter