Die Haut ist das größte Organ des Hundes. Millarden an Hautzellen schützen seinen Organismus vor Bakterien, UV-Strahlen, Austrocknen, Wärme und Kälte.  Viele Millionen Nervenzellen in der Haut ermöglichen dem Hund einen feinen Tastsinn, der ihn durch Warnung vor Schmerz schützt.

Ein wichtiger Bestandteil der Haut ist ihre natürliche Talgschicht. Sie ist ein Bakterienblocker und sorgt für ein gesundes Hautmilieu. Die Talgschicht dient dem Schutz vor Krankheiten, Erregern und Chemikalien. Talg wird durch mineralischen Schmutz in Kombination mit Bakterien zersetzt. Dies lässt den typischen Hundegeruch entstehen. Nicht das Fell riecht dabei unangenehm, sondern die Abbauprodukte, die die Bakterien im Fell entstehen lassen.

Chemische Reinigungsprodukte können die Talgschicht auf der Haut beschädigen, d.h. je öfter du deinen Hund damit wäscht, desto mehr Talg wird von den Talgdrüsen produziert – der Hund möchte das nützliche Ökosystem seiner Haut wiederherstellen. Hier ist unser Ansatz von Animal Care : Unsere Bade- und Duschtablette unterstützt die Selbstreinigungseigenschaften von Hundehaut und -fell, wodurch die für die Gesundheit Deines Hundes wichtige Talgschicht nicht geschädigt wird.

Probiert es doch einfach ‚mal aus und schreibt uns !