Ein Thema, das alle Tierfreunde immer wieder beschäftigt. Natürlich auch uns von der Animal Care Redaktion !

Fast zufällig sind wir hierbei auf APAPA,  einem gemeinnützigem Tierschutzverein einer Gemeinschaft von in Deutschland lebenden Mitgliedern der *Asociation Protectora de Animales y Plantas Ayamonte* kurz APAPA, welche in Ayamonte/ Andalusien ansässig ist, gestoßen. Hier haben wir Sabrina kennengelernt, die uns von ihrer Arbeit berichtet hat und uns – natürlich ! – bewegt hat.  Auf Details wollen wir hier nicht eingehen, wir finden, dass mit dem Motto “ Wir können auf ein Wunder hoffen….. oder etwas tun. “ alles gesagt ist.

Wir ziehen den Hut vor dem Einsatz und dem unendlichen Engagement aller, die sich für den Tierschutz einsetzen. Und, klar, wer sich für die Arbeit von APAPA interessiert, kann sich sehr gern auf der website informieren bzw. direkt mit dem Team Kontakt aufnehmen.

Sabrina und ihrem Team wünschen wir weiterhin viel Erfolg – auf dass die vielen, vielen Vierbeiner schnell ein gutes, neues Zuhause finden.